Casale Baldelli Toggle

Casale Baldelli stellt sich in der perfekten Position …. nur drei Minuten vom Dorf und von Stränden des Trasimeno Se. Es hat einen herrlichen Blick auf die umbrische-toskanische Landschaft, auf dem Land und auf privaten Wald. Die Eigentum ist von den Herzog Ascanio von Corgna, die um 16er Jahrhundert den Händlern Perugini verschenken wurde. Casale Baldelli war als ein Ort der Ruhe und Erholung verwendet, Vorher der Ziel von kommerziellen Austausch der Toskana, Val d’ Orcia und Val di Chiana zu erreichen, weil es im Gebiet der Grenze ist.